Vergangene Aktionen in den Ertelt-Apotheken

Hier können Sie noch einmal unsere vergangenen Aktionen, Beratungstage, Exkursionen und Vorträge durchstöbern.

 

Sie interessieren sich für eine alte Aktion oder möchten sich über ein Thema informieren?

Selbstverständlich können Sie uns jederzeit in der Apotheke darauf ansprechen.

Wir beraten Sie gerne!

 

biana Kennenlern-Aktion in der Hohenzollern Apotheke

Kommen Sie zwischen dem 11.02.19 und dem 23.02.19 in die Hohenzollern Apotheke und sichern Sie sich 20% Kennenlern-Rabatt auf unsere biana-Pflegeprodukte. Lassen Sie sich beraten über die hochverträgliche Naturkosmetik von biana und überzeugen Sie sich selbst!

- frei von Parabenen, Weichmachern, Mikroplastik, Silikon- und Mineralöle!

 

Nehmen Sie außerdem an unserem Gewinnspiel teil!

Es warten hochwertige Preise auf Sie!

 

 

Quelle: biana GmbH & Co. KG

Hausapotheken-Check in der Heidelberg und Hohenzollern Apotheke

Spendenübergabe in der Hohenzollern Apotheke

Liebe Kundinnen und Kunden,

erinnern Sie sich an unsere Jubiläums-Spenden-Aktion für das Kinder- und Jugendbüro Bisingen?

Dank Ihrer großzügigen Spenden und der Unterstützung der Familie Ertelt, konnte die Spenden-Gesamtsumme auf stolze 600 EURO aufgerundet werden! Die Übergabe fand in der Hohenzollern Apotheke statt.

Wir möchten Ihnen in diesem Zuge ein ganz herzliches und großes Dankeschön ausrichten!

Unser Dr.Hauschka Adventskalender

Jeder erste Kunde, der ein Dr.Hauschka Produkt seiner Wahl einkauft, erhält ein Säckchen des Dr.Hauschka Adventskalenders mit spannendem Inhalt.

Die Aktion findet in der Heidelberg Apotheke und Hohenzollern Apotheke statt.

Weihnachtsbaum in der Hohenzollern Apotheke

Jedes Türchen ein Treffer!


Wer aktuell Kosmetikprodukte ab einer Summe von 29 € einkauft, darf an unserem großen Weihnachtsbaum ein Türchen öffnen und erhält ein hochwertiges Präsent der Firma Caudalie im Wert von 10 - 50 €.

Von Caudalie Reservatriol (Lift) Augenbalsam, über Caudalie Vinosource Feuchtigkeitscreme bis Caudalie Vinoperfect Serum ist vieles dabei!

Gültig für alle Kosmetikfirmen und nur bis Weihnachten!

Venenmessung in der Heidelberg-Apotheke

Pflanzenexkursion mit Apotheker Winfried Ertelt

Blutmess-Aktions-Wochen in der Hohenzollern-Apotheke

Jetzt einen persönlichen Termin sichern!

Programm für die Jubiläumswochen

Es warten in den nächsten 6 Wochen viele spannende Aktionen auf.

 

Pharmazeutische Hautberatung in der Hohenzollern-Apotheke

Jetzt einen persönlichen Termin sichern unter 07476-7014.

 

Nächste Terminmöglichkeiten:

Mittwoch,  2. Mai 2018: 10:00 - 12:00 Uhr

Freitag,     4. Mai 2018: 15:00 - 18:00 Uhr

Samstag,   5. Mai 2018  10:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch,  9. Mai 2018  10:00 - 12:00 Uhr

Freitag,   11. Mai 2018  15:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch, 16. Mai 2018 10:00 - 12:00 Uhr

Freitag,    18. Mai 2018  15:00 - 18:00 Uhr

 

WICHTIG: Bitte ungeschminkt kommen und die letzte Gesichtsreinigung sollte mindestens 2 Stunden zurückliegen. Vielen Dank!

35. Süddeutsche Tage der Naturheilkunde - Weihrauch-Vortrag mit Johannes Ertelt

Weihrauch-Therapie in der Anwendungspraxis

Seminar: 32 | Sonntag, 17. September 2017 | 10:15 - 11:00 Uhr | Vortrag Workshop
Die Weihrauch-Therapie erfreut sich aufgrund jüngerer, positiver Ergebnisse aus Klinik und diversen Forschungsarbeiten zunehmender Beliebtheit.

Doch welche Inhaltsstoffe und welche Wirkmechanismen tragen zu den entzündungshemmenden Effekten bei und bei welchen Indikationen ist der Einsatz von Weihrauch sinnvoll?
Worauf sollten Therapeuten und Patienten in der therapeutischen Anwendungspraxis achten?

Neben einer Zusammenfassung der wissenschaftlichen Erkenntnislage steht die Beantwortung der obigen Fragen sowie die Verwendung von Weihrauch in der therapeutischen Praxis im Fokus.

 

Homöopathie in der Erkältungszeit

Schnupfen; Husten; Halsschmerzen; fieberhafte Infekte - homöopathisch behandeln

Ort: Seminarraum 2.OG im GZ Hohenzollern; Steinhofener Str. 12-14; Bisingen
Referentin: Ellen Hemeke, Heilpraktikerin Klassische Homöopathie
Unkostenbeitrag: 7€ incl. Skript

Um Anmeldung wird gebeten: 0 74 76 – 44 99 715